Der Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand verwaltet das Vermögen in der Gemeinde: Kirchengebäude, Gemeindeeinrichtungen wie etwa Pfarrheime, Grundstücke und gegebenenfalls Stiftungen. Er hat ein Vermögensverzeichnis zu führen, den Haushaltsplan aufzustellen, die Kasse zu prüfen und die Jahresrechnung entgegenzunehmen.
Der Pfarrer ist geborenes Mitglied und Vorsitzender des Kirchenvorstandes.

Der Kirchenvorstand der Pfarrei St. Ambrosius setzt sich folgendermaßen zusammen:

Franz-Josef Cord Kruse, Martin Disselmann, Ralf Grothuesheitkamp, Hubert Hagemeyer, Hubert Harmann, Pfarrer Marco Klein, Maria Meckmann, Albert Pries, Angelika Schmidt, Stefan Schule, Monika Stricker.

Vorsitzender ist Pfarrer Marco Klein. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Herr Hubert Harmann gewählt. Herr Erwin Höppener ist der Beauftragte des Kirchenvorstandes.