Sexueller Missbrauch - Angebote

In diesen Tagen wird die Studie zum Thema Missbrauch im Bistum Münster veröffentlicht. Die Studie wird auf der Internetseite des Bistums öffentlich gemacht und kann nachgelesen werden. Bischof Genn wird dann in den nächsten Tagen seine Sicht auf die Studie veröffentlichen. Diese Informationen, inkl. der Live-Übertragung zur Präsentation, aber auch viele Möglichkeiten der Hilfe finden Sie auf folgenden Internetseiten:

Untersuchung zum sexuellen Missbrauch im Bistum Münster - Bistum Münster (bistum-muenster.de)

Hilfe bei sexuellem Missbrauch - Bistum Münster (bistum-muenster.de)

Auch wir hier in Ostbevern möchten Ihnen anbieten, sich mit uns in Verbindung zu setzen, wenn Sie Hilfe brauchen oder einfach reden möchten. Sie erreichen unsere Pastoralreferentin Nicolet Alef, die in der Pfarrei St. Ambrosius, Ostbevern auch für das Thema Prävention und Missbrauch zuständig ist, unter den Telefonnummern: 956619-20 oder mobil: 01573 1108356. 

Bitte melden Sie sich gerne bei Frau Nicolet Alef, egal was Sie zu dem Thema berührt oder Sie los werden wollen. Bitte bedenken Sie, dass nicht alle bei Kirche Missbrauch betreiben sondern, manche längst verstanden haben, wie man grenzachtend miteinander umgeht. Darum ist es um so wichtiger miteinander ins Gespräch zu kommen. Dazu laden wir Sie herzlich ein.