Konzert der Starlights

Zukunft braucht Zuversicht. Unter dem Leitspruch veranstalten die Starlights + Band am 23. September um 18:30 Uhr eine Aufführung in der Pfarrkirche St. Ambrosius. Bereits seit Mitte 2020, mitten in der Corona-Krise, wählte das Vorbereitungsteam diesen Leitgedanken. Inzwischen sind sich die Starlights sicher, Zuversicht brauchen wir zwei Jahre später mehr denn je. Die Zuhörer werden am Freitagabend nicht nur mit Chorgesang (geistiges Liedgut und Rock/Pop Songs) unterhalten, sondern inhaltlich auf vielfältige Art und Weise angeregt, den Leitspruch Zukunft braucht Zuversicht, zu spüren. Klimawandel, Krieg und Corona beherrschen die Schlagzeilen. Wenn wir da an die Zukunft denken, geht der Blick auf die kommenden Generationen. So werden die Starlights bei dem Programm unterstützt von den SCHUBIDU aus der Kita St. Josef, sowie der Klasse 2b der Ambrosius Grundschule. In der Kita St. Josef setzten sich die angehenden Schulkinder aktuell mit der Frage auseinander „Was ist eigentlich fair?“. In der Klasse 2b machen sich die Schüler und Schülerinnen Gedanken über Nachhaltigkeit. Ergebnisse dieser Projekte, sowie weitere vielseitige Darbietungen erwarten den Besucher. Alle „Kleinen“ und „Großen“ Veranstalter freuen sich über interessierte Zuhörer. Der Eintritt für das Konzert ist frei.

Die Starlights:

  • Gegründet 2002, (20 Jahre)
  • Frauenchor für alle, die Freude am Singen haben
  • Kein Vorkenntnisse erforderlich
  • Spaß an Gemeinschaft
  • Probe dienstags 19.30 Uhr Edith-Stein-Haus
  • Stilrichtung: geistliche Lieder, Rock und Pop Songs
  • Teilnahme beim Besten Chor im Westen 2019